Reisebusunternehmen - Mietauto - Reisbüro   
Auto Rainer GmbH - Reisebusunternehmen u. Mietauto
Telfes Nr. 6
I-39040 Ratschings
Südtirol (BZ)

T & F +39 0472 756729
M +39 348 2281458

info@auto-rainer.com
Reisebüro Auto Rainer
Kufsteinerstraße 20
D-83088 Kiefersfelden

M +39 348 8600743
Rainer qualityaustria iso system certified

Über uns

Firmengeschichte Auto Rainer

1964: Gründung des Busunternehmen AUTO RAINER von Rainer Josef – Kauf eines Mietautos der Marke Fiat 1100

1965: Erweiterung des Betriebes um einen weiteren Mietwagen mit 8 Sitzplätzen der Marke VW-Bus. Mit diesem wurde der Schüler- und Linienbus auf der Strecke Telfes-Thuins-Sterzing begonnen.

1972: Ankauf eines OM Lupetto mit 21 Sitzplätzen, der erste Autobus, der anfangs als Touristenbus zum Einsatz kam. In den darauffolgenden Jahren wurden aufgrund des zunehmenden Tourismus zwei weitere Touristenbusse angekauft.

1976: Der ständig wachsende Betrieb beginnt mit dem Bau einer Bushalle in der Handwerkerzone von Gasteig

1978: Um steigende Kundenansprüche zu befriedigen kauft das Unternehmen einen nagelneuen Reisebus der Marke Mercedes Benz 0303 mit Padane Z Aufbau und 52 Sitzplätzen. Der erste Bus mit Klimaanlage.

1987: Der auf Linie umkolladierte OM Lupetto wird durch den Kauf eines neuen Fiat 315 Menarini Bus mit 31 Sitzplätzen ersetzt.

1995: Der mittlerweile 12 Jahre alte Setra 209 H mit 39 Sitzplätzen wird durch den Kauf eines neuen Kässbohrer Setra 309 HD ersetzt.

1996: Die 1976 erbaute Halle wird durch den Zubau einer weiter Halle vergrößert. Beide Hallen bieten nun Platz für 8 Reisebusse.

1999: Der Reisebus Setra 309 HD wird durch einen neuen Setra 315 HDH ersetzt. Zudem wurde beschlossen die Einzelfirma Auto Rainer des Rainer Josef in eine Gesellschaft umzuwandeln. Das Reiseunternehmen trägt nun den Namen: Auto Rainer OHG. d. Rainer Josef & Alexander.

2001: Der Reisebus Setra 215 HD wird duch einen neuen Mercedes Tourismo 0350 ersetzt.

2002: Ein neuer Linienbus der Marke Mercedes Benz 0404 mit Dallavia Aufbau mit 39 Sitzplätzen und 22 Stehplätzen tritt an die Stelle des Fiat 315 Menarini Busses. Durch die Eröffnung eines Reisebüros in Deutschland erlebt das Busunternehmen einen weiteren Aufschwung.

2003: Zuweißung einer neuen Linienstrecke nach Ratschings. Das Unternehmen wird durch den Ankauf eines weiteren Linienbusses vergrößert. Ein zweiter Fahrer wird beschäftigt. Im selben Jahr kaufte das Unternehmen 3 neue Mietauto: Einen Opel Vivaro mit 8 Sitzplätzen, eine Citröen C8 mit 6 Sitzplätzen und eine BMW 530 D mit 4 Sitzplätzen.

2004: Das Reisebusunternehmen beschließt durch den Ankauf von 2 nagelneuen Reisebussen das Image des Unternehmens weiter zu heben. Ein Neoplan Cityliner mit 52 Sitzplätzen und der erste in Italien omologiert Setra Topclass 416 HDH mit einer Fahrzeuglänge von 13 m., 3 Achsen und 56 Sitzplätzen werden angekauft. Dem Kunden wird versichert mit den modernsten Fahrzeugen eine sorglose und vor allem sichere Reise anzutreten. Durch die weiter steigende Nachfrage blickt das Unternehmen in eine hoffnungsvolle Zukunft.

2005 wurde ein neuer Linienbus für die Strecke Sterzing – Ratschings angekauft.

2006 hat das Unternehmen ein Qualitätsmanagement eingeführt welches im November von der ÖQS zertifiziert wurde

2007 tauschte das Unternehmen 3 Mietwagen mit Fahrer, einen Reisebus und einen Linienbus gegen neue Fahrzeuge ein. Somit wurde der Fuhrpark auf den neuesten Stand der Technik angepasst. Durch die weiter steigende Nachfrage blickt das Unternehmen in eine hoffnungsvolle Zukunft. 

2008 Durch den Ausbau der Linie Ratschings-Sterzing und die den Erhalt der neuen Konzession für den Citybus Sterzing wurden 2 Fahrer in Vollzeit eingestellt. Das dafür entsprechende Fahrzeug wurde angekauft.

2009 Aufgrund der Auftragslagen wurde ein Reisebus durch einen neuen Reisebus mit spezieller Sicherheitsausstattung ersetzt. Der Citybus Sterzing wurde durch die neue Strecke Sterzing-Flains-Schmuders erweitert.

2010 Die Gesellschaftsform der Auto Rainer OHG. d. Rainer Josef & Alexander wird in eine GmbH. Umgewandelt. Die neue Firmenbezeichnung lautet nun Auto Rainer GmbH. Die Linienstrecke „Umgebung Sterzing 318“ wird um eine neue Linienstrecke „Unterackern“ erweitert. Mit Jahresende wird aufgrund starker Buchungen im Jahr 2011 ein neuer Reisebus der Marke Evobus Setra S 416 HDH Facelift mit Lederausstattung angekauft und das alte Fahrzeug eingetauscht. Weiters werden 2 Opel Vivaro angekauft.

2011 Ein überaus erfolgreiches Jahr. Man sieht deutlich, dass sich die Investitionen in den vergangen Jahren bezahlt gemacht haben. Eine sensationelle Auftragslage bestätigen uns, auf dem richtigen Weg zu sein.

2012 Ein Reisebus mit 50 Sitzplätzen wird verkauft und ein Reisebus mit 20 Sitzplätzen wird angekauft. Durch die gute Auftragslage werden 2 weitere Fahrer Vollzeit und ein Fahrer in Teilzeit eingestellt. Ein weiterer Opel Vivaro wird bestellt und 2013 in Betrieb genommen. Auch 2012 war ein sehr erfolgreiches Jahr.

2013 Ein zusätzlicher Kleinbus Typ Opel Vivaro wird in Betrieb genommen. Um das Unternehmen weiterhin auf hohem Niveau zu halten wird ein Reisebus durch die neue Komfort-Class 500 von Setra ersetzt. Ein völlig neuer Reisebus S 515 HD mit Euro 6 Motorisierung wird am 20.Juli in Betrieb genommen und trägt wiederum zu einer Aufwertung des Unternehmens bei. Im Oktober wird das bestehende Firmengelände von ca. 1.500 qm. Durch den Ankauf eines Nachbargrundstückes um weitere 2.100 qm. erweitert. Auch 2013 war ein überaus erfolgreiches Jahr.